Auch in diesem Jahr hatte der Tauch-Club Hannover e.V. andere Vereine zum traditionellen Fackelschwimmen nach Hannover eingeladen. Am Samstag, den 8. August 2015 trafen sich rund 100 Taucher und verwandelten den See auf einer Strecke von ca. 2,5 km in ein Lichtermeer.

Das Fackelschwimmen gehört seit Jahren zum festen Programm des Maschseefestes und ist bei schönem Wetter eine tolle Gelegenheit auf unseren traditionsreichen Club aufmerksam zu machen. Im Vordergrund steht natürlich für alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Spaß an der Freude.

Mit selbstgebastelten „Getränkebooten“, die mit ihrer kreativen Gestaltung teilweise schon einem Karnevalswagen auf dem Wasser gleichen, schwimmen die Taucher mit einer Fackel in der Hand zur Freude der Festbesucher quer durch den See.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.